Musik für guten Zweck

+

Frankenberg. Eine großartige musikalische Visitenkarte gab das Marinemusikkorps Nordsee in der Ederberglandhalle in Frankenberg ab.

Den 350 Besuchern präsentierte das Orchester neben zünftigen Märschen auch Shantys, Walzer, Swing und Seemannslieder.

Zum großen Finale des Benefizkonzerts spielten die Profi-Musiker den „Kleinen Zapfenstreich“. Das Publikum war begeistert. (zgm)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare