1. Mai in Gemünden

Musik auf dem Martkplatz

+
Der Musikzug der Gemündener Feuerwehr lädt am Dienstag, 1. Mai, zum musikalischen Frühschoppen auf den Marktplatz der Wohrastadt ein.Archivfoto: pr

Gemünden - In Gemünden wird der 1. Mai alljährlich mit einem Musikalischem Frühschoppen gefeiert. Der Musikzug der Feuerwehr lädt um 10.45 Uhr auf den Marktplatz ein.

In der Wohrastadt ist der Maifeiertag ein Tag der Musik. Der Musikzug der Feuerwehr lädt die Bevölkerung am Dienstag zum musikalischen Frühschoppen auf dem Gemündener Marktplatz ein.

Zusammen mit dem Nachwuchsorchester eröffnet der Musikzug um 10.45 Uhr einen abwechslungsreichen musikalischen Tag. Die Jüngsten des Musikzuges unter der Leitung von Patrizia Limper und Achim Gaertner bringen auf ihren Blockflöten einige Frühlingslieder zu Gehör, bevor der Zug übernimmt.

Anschließend begrüßen der Posaunenchor aus Gemünden unter der Leitung von Till Schiefer, der Posaunenchor aus Dodenhausen unter der Leitung von Heinrich Vöhl und die Hessische Trachtenkapelle aus der Nachbargemeinde Wohratal unter der Leitung von Manuel Schäfer den Wonnemonat Mai und stellen ihr musikalisches Können unter Beweis.

Neben Märschen und modernem Liedgut sind an diesem Feiertag Polkas und Walzer zu hören. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen, Bratwurst und kalte Getränke. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerhaus statt. Der Eintritt ist frei.

(r)

Kommentare