Mutter und Tochter bei Unfall verletzt

Münden. Zwischen Münden und Medebach hat es gegen 10.45 Uhr einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Zwei Fahrzeug-Insassen, Mutter und Tochter, wurden verletzt.

Eine 47-jährige Frau und ihre 22 Jahre alte Tochter (beide aus Neukirchen) waren in einem Auto auf der Landesstraße unterwegs.

Die Frau war laut Polizei für einen Augenblick abgelenkt, der Wagen kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte in eine Baumreihe. Das Fahrzeug kippte um.

Mutter und Tochter wurden verletzt und ins Frankenberger Kreiskrankenhaus gebracht.

Polizei und Rettungskräfte sowie die Feuerwehren aus Münden, Goddelsheim und Rhadern waren mit 20 Einsätzkräften vor Ort. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare