Wochenende 31. Juli/1. August fällt in die Betriebsferien der Firma Viessmann

Nach Absage neuer Termin für geplantes Motorradrennen

Allendorf-Eder. Nach der Absage des zunächst für den 1./2. Mai geplanten Motorradrennens auf dem „Ederberglandring“ in Allendorf steht nun ein neuer Termin im Raum.

Auf seiner Homepage schreibt Veranstalter Hinrich Hinck: „Als neuer Termin wurde der 31. 7. und der 1. 8. 2010 ins Auge gefasst.“ Nicht so recht glücklich über diese Publikation ist der Allendorfer Bürgermeister Claus Junghenn.

„Mehr als ins Auge gefasst ist dieser Termin noch nicht“, sagte Junghenn am Montag der HNA. Das Wochenende 31. Juli/1. August falle in die Betriebsferien der Firma Viessmann und wäre von daher günstig.

Aber Junghenn hat natürlich dazugelernt: „Wir müssen jetzt erstmal gucken und genau prüfen, ob es Terminüberschneidungen gibt“, sagte der Allendorfer Bürgermeister. Dann solle es einen Info-Abend geben, bei dem sich Befürworter und Kritiker zusammensetzen und mitein-ander reden könnten.

Weil am 2. Mai in Allendorf-Eder Konfirmation gefeiert wird, hatte der Gemeindevorstand seine ursprüngliche Zustimmung zu diesem Termin zurückgezogen. (off)

Quelle: HNA

Kommentare