Nach erfolgreicher Klage

Geplante Biogasanlage gekippt: Bürgerinitiative aufgelöst

Frankenberg. Die zur Verhinderung der geplanten Großbiogasanlage „Auf der Schnöde“ in Frankenberg gegründete Bürgerinitiative hat sich nun aufgelöst.

Nach der erfolgreichen Klage und dem rechtskräftigen Marburger Gerichtsurteil habe man das gesteckte Ziel erreicht, den geplanten Bau der Großbiogasanlage „Auf der Schnöde“ zu verhindern.

Lesen Sie auch:

- Biogasanlage: Investor kaufte Areal Gegner wollen

- Investor der geplanten Biogasanlage: Gülle-Einsatz muss geprüft werden

- Erster Protest gegen Biogasanlage: Bürgerinitiative gegen Bau in Frankenberg

 

In einem Rundschreiben dankte die Bürgerinitiative allen Unterstützern zu ihrem Erfolg und gab zugleich ihre Auflösung bekannt.

Wie berichtet, hatte der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) den Bebauungsplan für die in Frankenberg nahe der Burgwaldkaserne geplante Biogasanlage gekippt. (cz)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare