Nach Streit in einer Disko aufgelauert und verprügelt

Frankenberg. Nach einem Streit in einer Disko haben zwei Männer einem Frankenberger aufgelauert und ihn verprügelt. Außerdem schlugen die Täter am Auto des Gegners ein Seitenfenster ein.

Zu dem Vorfall war es in der Nacht zu Sonntag gegen 3 Uhr gekommen, wie die Polizei am Morgen berichtete. Die Ermittlungen zum genauen Ablauf und zur Identität der Schläger dauern noch an.

Fest steht, dass es in einer Diskothek in der Straße Auf den Weiden eine Meinungsverschiedenheit zwischen den Tätern und dem späteren Opfer gab. Als der Frankenberger die Diskothek verließ und mit einem Bekannten nach Hause fuhr, lauerten ihm dort mindestens zwei Männer auf, schlugen mit dem Ellenbogen das Seitenfenster des Golfs ein und vermöbelten den leicht alkoholisierten Mann. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

Er erstattete am Morgen Anzeige bei der Polizei. Seinen Bekannten, der nüchtern war und das Auto gesteuert hatte, ließen die Schläger in Ruhe. www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Kommentare