Nach Transporterbrand: Polizei sucht Täter - Belohnung ausgesetzt

Frankenberg. Auf der Wehrweide brannte ein Mercedes Sprinter, im Parkhaus wurde ein Toyota Aygo stark beschädigt. Beide Vorfälle ereigneten sich am Sonntag gegen 2.45 Uhr, teilte die Polizei mit. Die Beamten suchen nach Hinweisen auf die Täter.

Ein betroffenes Taxi-Unternehmen hat für deren Ergreifung eine Belohnung von 2000 Euro ausgesetzt.

Wie die Polizei weiter mitteilt, war das Feuer im Innenraum des unverschlossenen weißen Mercedes Sprinter ausgebrochen. Das Fahrzeug wurde total zerstört. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Zeugen haben beobachtet, dass eine Gruppe Jugendlicher, darunter auch Mädchen, bei Eintreffen der Einsatzkräfte in Richtung Parkhaus flüchtete.

Hinweise an die Polizei in Frankenberg, 06451/72030.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare