Nawrotzki mit Ehrenkreuz ausgezeichnet

Hoch dekoriert: Felix Nawrotzki hat jetzt auch das „Ehrenkreuz am Band“ erhalten (oben rechts). Foto:  nh

Hatzfeld. Felix Nawrotzki aus Hatzfeld ist mit den Ehrenkreuz am Band der „Soldaten-Traditions-Vereinigung 1813 in Bayern“ ausgezeichnet worden. Er ist bisher der einzige Träger aus Waldeck-Frankenberg, der diese hohe bayerische Auszeichnung erhalten hat. Er bekommt sie „in Würdigung seiner Verdienste um die Kameradschaft, insbesondere um die soldatische Pflichterfüllung“, wie Präsident Hans Schiener in der Verleihungsurkunde schreibt.

Felix Nawrotzki ist in Waldeck-Frankenberg bei den Kyffhäusern und in der Reservistenvereinigung aktiv. Er war zehn Jahre Kreisvorsitzender und acht Jahre Jugendreferent der Kyffhäuser-Kameradschaft. Für seine besondere Tätigkeit beim Deutschen Roten Kreuz wurde er mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Kommentare