Neue Therapien und mehr Platz

+
Schicker Neubau: Die Praxisräume sind nun in der Rodenbacher Straße 24 zu finden.

Ab jetzt finden Patienten die Praxis für Physiotherapie Physio-Tipp in der Rodenbacher Straße 24 in Frankenberg, denn die Praxisräume Am Sauren Morgen wurden zu klein. Als sich die Gelegenheit zum Kauf eines eigenen Gebäudes ergab, wurde geplant und umgesetzt.

Nach dem Umzug hat sich die Praxisfläche verdoppelt. Aus den früher zwei Gesellschaftern sind mit Marcel Hacker und Hendrik Merle vier geworden. Jetzt gehören auch Sabine Koppe, Susanne Schneider und Thorsten Kramer dem Therapeutenteam an.

„Die Baumaßnahme wurde am 1. Juni dieses Jahres begonnen und bereits Anfang August wurden die neuen Räume bezogen“, berichtet Gesellschafterin Carmen Vaupel. Sie bedankt sich bei allen beteiligten Handwerkern, die immer pünktlich und zuverlässig zur Stelle waren.

Neben mehr Personal und Praxisfläche gibt es auch eigene Parkplätze, direkt vor der Haustür. Der Zugang zum Gebäude ist barrierefrei. So können auch gehbehinderten Patienten die Praxisräume problemlos erreichen.

Für alle Kunden gibt es neben den neuen Räumen jetzt ein erweitertes Therapieangebot. Neu hinzugekommen sind:

  • Manuelle Therapie (Behandlung aller Gelenke und der Wirbelsäule)
  • Triggerpunkttherapie (gezielte Behandlung von Schmerzauslösern in der Muskulatur)
  • Kinder-Therapie nach Bobath
  • die Sling-Trainings-Therapie, ein Kräftigungsprogramm für den ganzen Körper, das aus dem Profisport kommt und immer mehr Einzug in die Therapie nimmt

Am Samstag, 13. Oktober, sind ab 10 Uhr alle Interessierten herzlich zum Tag der offenen Tür eingeladen, um mit Kaffee und Kuchen die Neueröffnung der Physiotherapiepraxis zu feiern. (yfe)

PDF der Sonderseite Nueröffnung Physio-Tipp - Ausgabe Waldeck-Frankenberg

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.