Neue Verkehrsregelung an der Ortenbergschule

+
Neue Verkehrsregelung an der Ortenbergschule

Frankenberg. Der Schulweg für rund 2000 Schüler an der Ortenbergschule, der Edertalschule und der Friedrich-Trost-Schule in Frankenberg wird sicherer.

Nach einem Ortstermin mit Schule, Stadt, Polizei und Verkehrswacht wurde ein Maßnahmenpaket geschnürt: Bessere Beleuchtung am Zebrastreifen in der Geismarer Straße, zudem dürfen morgens und mittags nur noch Lehrer und Anwohner in die Straße Ortenberg einfahren.

Eine entsprechende Beschilderung wurde von der Stadt Frankenberg bereits in Auftrag gegeben. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren, sollen die Jungen und Mädchen künftig auf dem nahen Parkplatz an der Geismarer Straße aussteigen lassen.

Zudem sollen morgens und mittags nur noch Lehrer und Anwohner die Straße Ortenberg zur Ortenbergschule nutzen können. Morgens von 7.30 bis 8.30 Uhr, mittags von 12 bis 14 Uhr. Zu diesen Zeiten sind die meisten Schüler in Richtung Schule oder auf dem Heimweg unterwegs. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare