Arbeiten werden etwa fünf Monate bis Ende September dauern

Neuer Kreisel: Baubeginn am 3. Mai

Frankenberg. Die Bagger können kommen: Am Montag, 3. Mai, wird der Spatenstich für den Bau des Kreisels im Bereich Röddenauer Straße/Jahnstraße/Am Grün in Frankenberg erfolgen.

Die Arbeiten werden etwa fünf Monate bis Ende September dauern. Bis dahin werden die Kraftfahrer in diesem Bereich mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen, wie Bürgermeister Christian Engelhardt am Dienstag in einer Pressekonferenz mitteilte. „Wir bauen eine zentrale Kreuzung in der Stadt um“, sagte Engelhardt – „trotzdem wollen wir die Auswirkungen für die Anlieger und die Verkehrsteilnehmer minimieren.“

Nach den Worten von Engelhardt werden die Arbeiten von einer heimischen Firma ausgeführt. Die Baukosten belaufen sich auf 512 000 Euro. Davon trägt das Land Hessen 384 000 Euro, den Rest muss die Stadt Frankenberg bezahlen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare