Neuer Penny-Markt in Frankenberg eröffnet später

Frankenberg. Die Neueröffnung des Penny-Marktes in der Bottendorfer Straße in Frankenberg verschiebt sich. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

Ursprünglich sollten die Ladentüren am 11. November für die Kunden geöffnet werden. Der neue Termin soll nun aber erst der 25. November sein. Grund für die spätere Eröffnung sind Verzögerungen bei den Bauarbeiten.

Auf dem Gelände wird es zudem einen 140 Quadratmeter großen „Genussraum“ geben - betrieben von der Bäckerei Eckhardt aus Hatzfeld und der Metzgerei Fackiner aus Oberholzhausen.

„Wir sind bestrebt, zusammen mit Penny zu eröffnen“, sagte Henrik Eckhardt am Montag gegenüber der HNA und wies daher ebenfalls auf den 25. November als Eröffnungstermin hin. „Wenn wir mit den Arbeiten aber eher fertig sind, können wir auch einige Tage früher eröffnen. Aber sicher nicht vor dem 20. November", sagte Eckhardt. (dau)

Quelle: HNA

Kommentare