Neues Gasthaus Alt-Battenberg eröffnet

+
Herzlich willkommen: Die „Gastgeber“ Mathias Michels und Angelique Krebs, Chefkoch Chris Albersdörfer und Geschäftsführer Gerhard Pohl (von links) laden die Bevölkerung zum Eröffnungswochenende im Alt-Battenberg ein.

Battenberg. In Battenberg gibt es wieder ein Gasthaus: Das Alt-Battenberg in der Marburger Straße 19 – direkt neben dem Hänsel-und-Gretel-Brunnen.

Es wird am Freitag, 10. August, eröffnet - mit Gaststube, Café und Biergarten. Gastronom Mathias Michels und Serviceleiterin Angelique Krebs sind die „Gastgeber“ im Alt-Battenberg, das wie „Die Sonne“ in Frankenberg und das Viessmann-Gästehaus in Battenberg zur Hotel-Betriebsgesellschaft Battenberg (HBB) gehört.

Bauherr des Alt-Battenberg ist Unternehmer Dr. Martin Viessmann. Die Bauarbeiten hatten Ende Januar begonnen. Das historische Gebäude war früher Hofraite und Postkutschenstation, zuletzt waren dort ein Schlecker-Markt und eine Eisdiele untergebracht. Die oberen Etagen sind als Privatwohnungen vermietet. (jpa)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeinen.

Quelle: HNA

Kommentare