Neuwahl nach Wahlpleite: Thomas Müller führt Frankenberger CDU

Der Frankenberger Thomas Müller ist neuer Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Frankenberg. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde der 29-Jährige mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Rainer Hesse gewählt.

Hesse bleibt aber Chef des Frankenberger Stadtparlaments.Thomas Müller gehört der CDU bereits seit Anfang der 2000er-Jahre an, seine politischen Wurzeln liegen in der Jungen Union. Lange Jahre war er Vorsitzender des CDU-Nachwuchses in Frankenberg, 2011 wurde er zum Ehrenvorsitzenden der Jungen Union ernannt. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare