Oldtimer zu gewinnen: Lebenshilfe verlost einen Mercedes-Benz von 1964

Frankenberg. Einmal im Leben einen Oldtimer zu fahren oder sogar zu besitzen – dies macht das Lebenshilfe- Werk Waldeck-Frankenberg möglich. Es verkauft Lose für seine Oldtimer-Lotterie. Als Hauptpreis gibt es einen Mercedes-Benz-Oldtimer aus dem Jahre 1964 zu gewinnen.

Dass dies das Gründungsjahr der Lebenshilfe-Vereine in Frankenberg und Waldeck war, sei reiner Zufall, sagt Wolfgang Werner, Geschäftsführer des Lebenshilfe-Werks. Das Auto stammt aus einer Fachwerkstatt in Fritzlar und wird auch „kleine Heckflosse“ genannt.

Lose gibt es bei allen Einrichtungen der Lebenshilfe im Landkreis. Und ab sofort werden Lose auch in allen Geschäftsstellen der Frankenberger Bank verkauft.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Freitagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Kommentare