Schreufa

Ortsdurchfahrt ist wieder für den Verkehr freigegeben

- Schreufa (jos). Die Ortsdurchfahrt von Schreufa ist ab sofort wieder für den Verkehr freigegeben. Darüber dürften sich Anlieger und Pendler gleichermaßen freuen.

Seit Mitte September war die Landesstraße voll gesperrt. In den vergangenen Wochen wurde auf der Strecke von rund 1,5 Kilometern die Fahrbahn erneuert.

Viele Berufstätige, die von Frankenberg nach Korbach oder umgekehrt pendeln, nutzen die Nebenstrecke zur oft überfüllten Bundesstraße 252. Wer aus Lichtenfels nach Frankenberg wollte, musste während der Bauzeit mitunter große Umwege in Kauf nehmen. Auch das ist ab sofort vorbei.

Mehr lesen Sie in der WLZ-FZ-Freitagsausgabe.

Kommentare