Am Ortsrand von Schreufa: Stall für Legehennen geplant

Schreufa. Hendrik Sommer will am Ortsrand von Schreufa einen Stall für Legehennen bauen. Ob die Anlage überhaupt genehmigt wird, steht allerdings noch nicht fest.

Die Freilandgeflügel-Anlage mit vier Gebäuden und Auslauf benötigt eine Fläche von etwa fünf Hektar – das entspricht der Größe von sieben Fußballfeldern.

Bisher hat der 33-jährige Agrar-Wissenschaftler erst die Bauvoranfrage an den Landkreis gestellt.

Die drei möglichen Standorte für die Anlage liegen am Südhang Schreufas, oberhalb des Bodenweges.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare