Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Osterfeuer im Frankenberger Land

+
Osterfeuer – auf jedermann übt diese jahrhundertealte christliche Tradition eine besondere Faszination aus. Heute Abend lassen in beinahe jeder Stadt, jedem Dorf des Altkreises Frankenberg Feuer den Abendhimmel.Archivfoto: Andrea Pauly

Frankenberger Land - Wer noch nicht weiß, welches Osterfeuer er am besten heute Abend besucht, findet hier einen Überblick über die Veranstaltungen im Frankenberger Lan.d

Es mutet ein wenig heidnisch an, ist aber definitiv eine ur-christiliche Tradition: Seit knapp 500 Jahren werden in Europa Osterfeuer entzündet. Am heutigen Ostersamstag werden wieder zahlreiche Osterfeuer im gesamten Frankenberger Land abgebrannt. Wie üblich werden die meisten Feuer von den örtlichen Feuerwehren, von Vereinsgemeinschaften oder einzelnen Vereinen organisiert. Folgende Feuer sind geplant:

  1. Battenfeld: Wiese an der Eder hinter der Markthalle. Anlieferung Baum- und Strauchschnitt von 9 bis 13 Uhr, Treff der Feuerwehr zum Aufbau ab 9 Uhr.
  2. Osterfeld: bei Einbruch der Dunkelheit gegen 20.30 Uhr.
  3. Rennertehausen: Fackelzug ab der Linde Ortsmitte zur Grillhütte am Dickenscheid, Start um 19.15 Uhr. Treffen der Feuerwehr um 10 Uhr, Gerätehaus zum Aufbau.
  4. Battenberg: bei der Festhalle ab 19.30 Uhr. Start Fackelzug um 19 Uhr, bei Hänsel und Gretel. Abgabe von Baum- und Strauchschnitt ab 9 Uhr.
  5. Dodenau: an der Ostlandkreuzung ab 19.30 Uhr.
  6. Somplar: ab 19.30 Uhr an bekannter Stelle.
  7. Burgwald: Rückhaltebecken, Fackelzug ab Kindergarten, Start um 19.30 Uhr.
  8. Birkenbringhausen: am Sportplatz, Fackelzug um 19.15 Uhr ab Feuerwehrgerätehaus.
  9. Bottendorf: am Mühlenweg, Start Fackelzug um 19 Uhr ab Feuerwehrhaus.
  10. Ernsthausen: Festplatz Grillhütte bei Einbruch der Dunkelheit.
  11. Frankenau: „Am Weinberg“ bei Einbruch der Dunkelheit. Anlieferung von Brennmaterial von 9 bis 11 Uhr möglich.
  12. Altenlotheim: an bekannter Stelle bei Einbruch der Dunkelheit. Anfahrt von Baum- und Strauchschnitt von 9 bis 15 Uhr.
  13. Frankenberg: Gleich drei Osterfeuer gibt es in der ehemaligen Kreisstadt an diesem Samstag. Rückseite des Katastrophenschutzzentrums beim technischen Hilfswerk ab 19 Uhr. Geselligkeitsverein „Frohsinn“ bei Jörg Schneider, Schnödeweg 25, ab 19 Uhr - Anlieferung von Baum- und Strauchschnitt in der Zeit von 10 bis 12 Uhr. Wiese am Spechtturm im Wildpark ab 19.30 Uhr. Zwei Fackelzüge starten um 19 Uhr zum Spechtturm: Vom Haupteingang im Wildparkweg sowie von der Wiese „Meier‘s Gründchen“ am Schwedensteinweg.
  14. Geismar: Feldscheune Mitze ab 20 Uhr.
  15. Hommershausen: Auf dem Molkenrain ab 19 Uhr.
  16. Rengershausen: „Reste Büsche“ ab 19.30 Uhr.
  17. Rodenbach: an der beheizten Grillhütte ab 20 Uhr.
  18. Röddenau: an bekannter Stelle ab 18.30 Uhr. Abgabe Baum- und Strauchschnitt von 10 bis 13 Uhr.
  19. Schreufa: an bekannter Stelle ab 18 Uhr. Abgabe von Baum- und Strauchschnitt von 9 bis 11 Uhr.
  20. Viermünden: Feuerwehrhaus ab 18 Uhr.
  21. Haina: Mehrzweckgebäude ab 19 Uhr.
  22. Battenhausen: Treff zum Fackelzug um 19 Uhr, Gerätehaus.
  23. Halgehausen: Auf dem Morgenscheid ab 19 Uhr.
  24. Oberholzhausen: Vorplatz Feuerwehrhaus ab 19 Uhr.
  25. Reddighausen: Sportplatz/Festhalle, Einbruch der Dunkelheit.
  26. Rosenthal: Festplatz an der Willershäuser Straße ab 18.30 Uhr.
  27. Roda: Festplatz bei Dunkelheit.

Kommentare