Rückersfest in Laisa

Party mit "Donau Power" im Zelt

+
Einladung zum Burschenschaftstreffen: Anlässlich des Rückersfestes an Ostern lädt die Burschenschaft Laisa für Samstag, 23. März, zur Party mit der Band Donau-Power ins Festzelt ein; (von links) Christopher Riedesel, Vorsitzender Sebastian Brühl, Simon Po

Battenberg-Laisa - Auch das gehört mittlerweile zur Tradition des Laisaer Rückersfestes: Eine Woche vor dem großen Fest lädt die Burschenschaft die Jugend aus der Region zum Feiern ein - diesmal zu einem Burschenschaftstreffen mit der Band Donau-Power aus Ungarn. Termin ist der morgige Samstag, 23. März, ab 20 Uhr im beheizten Festzelt am Sportplatz.

Die Dorfjugend hatte anlässlich der vergangenen Rückersfeste immer einen Live-Discoabend mit Pop- und Rockmusik veranstaltet. Nachdem Donau-Power bei der Kirmes 2011 in Laisa aber gut angekommen war, stand fest, dass die ungarischen Musiker anlässlich des Rückersfestes wiederkommen. Die Oberkrainer-Band spielt aber nicht bloß Volksmusik, sondern auch Schlager- und Party-Musik, Pop, Rock und Oldies. Mit ihren Auftritten haben sie sich in den vergangenen Jahren bereits einen Namen in der Region gemacht.

Zu der Party am Samstagabend sind alle Burschenschaften und Jugendclubs aus der Umgebung eingeladen worden, mehr als 30 Gruppen haben bereits zugesagt.

Auch andere Interessierte sind willkommen. Bei dem Burschenschaftstreffen ist nicht nur für Musik und Stimmung gesorgt, sondern auch für Essen und Getränke. Auch das extra zum Fest gebrannte „Laisaer Wasser“ - der Schnaps, den es nur in Laisa gibt - wird an dem Abend angeboten.

(r)

Kommentare