850 Partygäste in Frohnhausen hatten Spaß im Schaum

+
Sie feierten im Schaum: (von links) Teresa Arnold, Doreen Seim, Denise Henkel, Noelle Schenk und Ronja Schreiner bei der Party der Burschenschaft Frohnhausen.

Frohnhausen. Obwohl es nicht so warm war wie erhofft, war die Schaumparty in Frohnhausen erneut gut besucht. Rund 850 Besucher kamen am Samstag zum Feiern auf den Festplatz.

Nach anfänglichem Zögern war auch das aufgebaute Schaumbecken gut gefüllt. Das rund sieben mal sieben Meter große Becken war der Mittelpunkt der Veranstaltung. Nicht jeder war freiwillig im schaumigen Nass. Einige wurden mit sanftem Druck ins Becken befördert. Nach und nach fanden sich immer mehr Personen im Becken ein und tanzten ausgelassen zu Hits der Discjockeys vom Team TLTH aus Dautphetal.

Auch rund ums Becken hatte der Veranstalter alles dafür getan, dass sich die zahlreichen Besucher wohlfühlten. An einer Bar mit Strandfeeling gab es leckere Cocktails und Sangria - wie auf Mallorca aus dem Eimer mit Strohhalm. Weiterhin hatte man noch weitere Getränkestande aufgebaut. (mp)

Ob die Burschenschaft Frohnhausen im komm enden Jahr wieder eine Party organisiert, lesen Sie in der gedruckten Montag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Bildergalerie von der Schaumparty

Schaumparty in Frohnhausen

Quelle: HNA

Kommentare