VW Passat beschädigt – Polizei sucht Zeugen

Frankenberg. Ein schwarzer VW Passat ist Montagmittag beschädigt worden. Das Auto war zwischen 11.45 und 12 Uhr in der Hainstraße 13 am Einkaufsmarkt Schwebel in Frankenberg geparkt.

Laut Polizei habe ein anderes Fahrzeug vermutlich beim rangieren oder rückwärts fahren den Passat an der Fahrerseite zerkratzt. Dabei sei heller Abrieb an der beschädigten Stelle verblieben.

Die Polizei teilte mit, dass der Schaden oberhalb der Schutzleiste des Passats entstanden sei. Deshalb sei vermutlich ein größeres Fahrzeug, ähnlich eines Kastenwagens der mutmaßliche Verursacher. Der Schaden beträgt 2430 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen: 06451-272030. (suw)

Quelle: HNA

Kommentare