Pfarrer sucht Witze für die Osterpredigt

Haina-Kloster. Der alte Brauch des Osterlachens soll in Haina-Kloster wiederentdeckt werden. Dafür sucht Pfarrer Dr. Jörg Mosig noch Witze für seine Osterpredigt.

„Zu Ostern darf in der Kirche gelacht werden“, sagte er und verweist auf die Geschichte: Im Mittelalter war es in den Kirchen an Ostern großer Brauch, dass am Morgen des Ostersonntags ein Osterlachen durch die Kirche schallen sollte. So sollte die Gemeinde die Freude über die Auferstehung nachempfinden.

Die besten für den Gottesdienst eingesandten Witze will der Pfarrer mit einer Osterleckerei belohnen. Er bittet darum, die Witze ans Pfarramt, Frankenberger Straße 18, 35114 Haina-Kloster zu senden. oder über E-Mail, pfarramt.haina@ekkw.de, einzureichen.

In Haina-Kloster finden folgende Ostergottesdienste in der Winterkirche statt:

• Ostersonntag, 6.15 Uhr, Feier der Osternacht mit anschließendem Osterfrühstück im Kapitelsaal.

10.15 Uhr Familienfestgottesdienst mit Abendmahl. Anschließenden findet das 1. Hainaer Ostereier-Wettrollen. Entsprechende einem alten Brauch, werden Eier einen Hügel hinunterrollt. (mab)

Quelle: HNA

Kommentare