Frankenberger Pfingstmarkt: Farbenfroher Zug zog durch die Stadt

Frankenberg. Kinder in roten Kostümen und mit Blumen waren auch dabei, beim Frankenberger Pfingstmarktumzug am Freitagmorgen. Hunderte von Grundschulkindern marschierten mit Musikkapellen und Honoratioren vom Burgberg durch die Fußgängerzone bis zur Ederberglandhalle.

Von dort zogen nur die Männer weiter - hin zum Umtrunk im Listenbach.

Am Nachmittag wurde im Festzelt auf der Wehrweide gefeiert. Dort fand ein Seniorennachmittag und der Fassanstich statt. Bis Dienstag dauert das Volksfest.

Frankenberger Pfingstmarktumzug

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare