Mehr als tausend Besucher bei Gewerbeschau Am Grün – Händler zufrieden

Pflanzen, Mode, Motoren

Besuch bei BMW: Gerhard Rudert, Maria Müller, Verena Bender und Karin Rudert genießen die warme Frühlingssonne.

Frankenberg. Blütenpracht und Ledertracht, Einspritzer und Einsitzer sowie viel Frühlingssonne lockten am Wochenende mehr als tausend Besucher in das Gewerbegebiet West Frankenberg.

Sieben Geschäfte hatten zur Gewerbeschau Am Grün ihre Pforten geöffnet, um den bummelnden Kunden ihre Angebote zu offerieren.

Das Modehaus Leber präsentierte die neue Frühlingskollektion. Im Wohntrend und bei Huthwelker-Einrichtungen galt es, sich für Veränderungen in der Innenraumgestaltung inspirieren zu lassen.

Wer sich für eine neue Karosse interessierte, kam beim Fahrzeughaus Schmidt und dem erstmals teilnehmenden Autohaus Wahl auf seine Kosten und konnte sich bei einer Probefahrt von den Vorzügen eines Neufahrzeuges überzeugen.

Chromblitzende Sportfahrzeuge, exklusive Limousinen und großräumige Familien-Vans zogen die Blicke der Besucher auf sich.

Wem die eigene Muskelkraft noch zur Bewegung dient, ließ sich bei Zweirad-Sport Fiedler über die neuesten Techniken und Ausstattungen bei Mountain-Bikes, Trekking-Rädern und den immer beliebteren E-Bikes beraten.

Im Gartencenter Meckelburg hatte der Frühling sichtbar Einzug gehalten, blühende Pflanzen für Haus und Garten sowie Dekoration für Innen- und Außenbereich fanden schnell ihre Abnehmer. Frischgebackene Waffeln und selbstgebackener Kuchen sorgten kulinarisch für Abwechslung, die durch das Angebot von Grill-Spezialitäten und Crepes ergänzt wurde.

Moderne Polstermöbel

Ruhe fand man in modernen Polstermöbeln oder auf lederbezogenen Sitzen von Luxusautos, die in der warmen Frühlingssonne um die Gunst der Besucher buhlten.

So zeigte sich auch Sieghard Huthwelker vom gleichnamigen Einrichtungshaus zufrieden mit der Resonanz: „Das schöne Wetter hat uns dabei in die Karten gespielt, die Besucher nahmen sich viel Zeit für die vielen Angebote.“

Von Detlef Ochse

Quelle: HNA

Kommentare