Polizei ermittelt gegen einen mutmaßlichen Spanner

Marburg. Die Polizei Marburg ermittelt gegen einen mutmaßlichen Spanner. Sie bittet um Hinweise zu einem Mann, von dem folgende Beschreibung vorliegt:

• ca. 20 bis 25 Jahre alt

• etwa 1,75 Meter groß

• schlank

• kurze blonde Haare

• auffällig rundes Gesicht

• beigefarbene Jacke, helle Hose

Dieser Mann hockte am Freitag, 2. Dezember, gegen Mitternacht unmittelbar vor der Terrassentür eines Einfamilienhauses im Walter-Voß-Weg und beobachtete offenbar das Geschehen im Haus, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Als die 30-jährige Bewohnerin die Tür kurz öffnete, bemerkte sie den ihr fremden Mann, erschrak und schrie. Der Gesuchte rannte daraufhin davon.

Hinweise zu dem beschriebenen Mann bitte an die Polizei Marburg unter Telefon 06421/406-0. (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare