Frankenberg

Polizei stellt Fahrraddieb

- Frankenberg. Einer Funkstreife der Frankenberger Polizei fiel am frühen Sonntagmorgen um 4.10 Uhr ein junger Mann auf, der die Bundesstraße 253 im Bereich Allendorf (Eder) mit einem unbeleuchteten Kinder-Mountainbike befuhr.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der alkoholisierte 19-Jährige die Diskoveranstaltung in Röddenau besucht hatte und sich gegen 3.30 Uhr auf den Heimweg nach Münchhausen machen wollte. Da er keine Mitfahrgelegenheit fand und ihm auch das Geld für ein Taxi fehlte, entwendete er ein zufällig in der Nähe des Veranstaltungsortes gefundenes Kinder-Mountainbike und machte sich damit auf den Heimweg. Dies kommt ihn nun teuer zu stehen, denn er muss sich demnächst wegen Diebstahls verantworten. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein gelb-schwarzes Kinder-Mountainbike der Marke Bikespace, Typ powerpro. Die Polizei ist auf der Suche nach dem Geschädigten und bittet den Fahrradeigentümer, sich mit den Beamten in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 in Verbindung zu setzen.

Kommentare