Polizei sucht Mann, der Gastwirt bedrohte

Gladenbach. Die Polizei Biedenkopf und die Kripo Marburg haben in der Nacht zum Mittwoch erfolglos nach einem Mann gefahndet. Er hatte gegen 3.4o Uhr Einlass in eine Gastwirtschaft in der Marktstraße gefordert. Er hatte im Inneren noch jemanden gesehen, geklopft und „Mach auf“ gerufen. Als der Gastwirt dem späten Gast bedeutete, dass bereits geschlossen sei, zog der einen schwarzen Gegenstand aus der Kleidung und richtete diesen auf den Geschäftsmann. Der hielt das für eine Waffe und informierte die Polizei. Der Unbekannte flüchtete zur Kreuzstraße, ohne dass weiteres passierte.

Der Gesuchte ist etwa 40 Jahre alt und 1,80 Meter groß, mit stabiler Gestalt, gelockten über die Schulter reichenden dunklen Haaren und grauer dreiviertellanger Jacke.

Hinweise an die Polizeistation in Gladenbach, 0 64 62/16 44. (nh/mab)

Quelle: HNA

Kommentare