VW Polo am rechten Kotflügel beschädigt

Frankenberg. 1000 Euro Sachschaden nahm die Polizei auf dem Parkplatz der Volksbank Mittelhessen in Frankenberg zu Protokoll: Dort war am Freitag zwischen 12.30 und 12.40 Uhr ein VW Polo beschädigt worden.

Laut Polizei hatte die 60-jährige Fahrerin ihren Wagen für zehn Minuten auf dem Parkplatz nahe der Landratsamts-Kreuzung abgestellt. In dieser Zeit beschädigte ein noch unbekanntes Fahrzeug den Polo am vorderen rechten Kotflügel, der eingedrückt wurde.

Weiße Fremdfarbe wurde an dem ramponierten Kleinwagen festgestellt. Hinweise von Zeugen an die Polizei unter 06451/720 312. (jun)

Quelle: HNA

Kommentare