Porsche-Fans aus ganz Deutschland werden in Willingen erwartet

+
Porsche-Treffen im Jahr 2011: Die Rundfahrt der Fahrzeuge führte damals, von Frankenau aus, auch über die Edersee-Staumauer. Archivfoto: Deutschländer

Das Jahrestreffen des Porsche-Clubs Schwalm-Eder findet am Sonntag, 25. Mai, erstmals in Willingen statt. Rund um die Ettelsberg-Talstation gibt es ab 9 Uhr ein buntes Programm.

Willingen/Frankenau. Zahlreiche Porsche-Fahrzeuge aus ganz Deutschland werden zu diesem Treffen in Willingen erwartet. Zum Kreis der Organisatoren zählt auch Michael Pilger aus Frankenau.

Spannende Unterhaltung und Adrenalin pur werden die Zuschauer bei den ca. einstündigen Trial-/Driftsport-Shows um 10.30 Uhr und 13.30 Uhr erleben. Atemberaubende Stunts des aus der RTL II Serie „Grip - das Motormagazin“ bekannten Motorradprofis Jens Kuck finden wechselseitig mit spektakulär inszenierten Auto-Driftfahrten des BMW-Drift-Teams „PN Drift Art“ statt.

Einen musikalischen Gruß werden die Willinger Alphornbläser um die Mittagszeit vom Ettelsberg aus entbieten. Auf dem Hausberg Willingens werden können die Gäste auch dabei sein, wenn Stihl Timbersports die Extremsportart des Holzfällens vorstellt.

Hohen Unterhaltungswert verspricht auch der Auftritt von Sidney Hoffmann, vielen bekannt aus der Serie „Die PS-Profis“ und Leonie Hagmeyer-Reyinger, der Miss Tuning World 2013.

Komplettiert wird die Veranstaltung durch die Präsentation und Vorführung von Motorsport- und Rennfahrzeugen sowie weiteren Fahrzeug-Raritäten. Abschließender Höhepunkt der Veranstaltung wird gegen 15 Uhr die Aufstellung der Porsche-Fahrzeuge zu einer Rundfahrt sein. (nh/off)

www.jahrestreffen-frankenau.de

Quelle: HNA

Kommentare