Vertrag ist fix: Post kommt nach Dainrode

Frankenau. Jetzt ist es amtlich: Die Postfiliale, die in der Kernstadt geschlossen werden musste, wird in Dainrode wiedereröffnet. Der Schalter wird, wie die HNA bereits berichtet hatte, im Schuhhaus Hoppe untergebracht sein. Der Vertrag zwischen Post und Geschäft ist unterzeichnet worden.

Frankenaus Bürgermeister Björn Brede hatte die Nachricht von der Post am Freitag erhalten – damit verbunden war der Hinweis, dass es in der Kernstadt keine Filiale mehr geben werde. Brede will das nicht akzeptieren und den Ältestenrat sowie den Magistrat zu einer Sitzung einladen, um über das Thema zu sprechen.

Brede hatte bereits über eine Resolution nachgedacht, um die Wiedereröffnung einer Post in der Kernstadt zu erreichen. Allerdings müsste dort auch ein Gewerbetreibender bereit stehen, der in seinen Räumen eine Post einrichten würde.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeinen.

Quelle: HNA

Kommentare