Prämien und Urkunden für Feuerwehrleute

Hatzfeld. Die Feuerwehrleute der Stadt Hatzfeld, (mit Urkunden, von links) Uwe Schneider, Erwin Feisel und sein Sohn André Feisel, sind mit der Anerkennungsprämie des Landes Hessen ausgezeichnet worden.

Stadtbrandinspektor Eckhard Wenzel (links) und Bürgermeister Dirk Junker (rechts) überreichten den drei ehrenamtlichen Brandschützern am Freitagabend im Stadtparlament die Urkunden des Hessischen Innenministeriums. Erwin Feisel ist seit 40 Jahren aktiver Feuerwehrmann (1000 Euro), sein Sohn André seit zehn Jahren (100 Euro), Uwe Schneider seit 30 Jahren (500 Euro). „Dieser Einsatz in der Freizeit bei Tag und Nacht ist keine Selbstverständlichkeit, das muss öffentlich anerkannt werden“, sagte Bürgermeister Junker. „Ihr seid ein Vorbild für alle in der Feuerwehr“, lobte Wenzel. (jpa)

Quelle: HNA

Kommentare