Preis für Wirtschaftsförderung

Siegfried Franke

Frankenberg. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Waldeck-Frankenberg ist in Würzburg mit dem Großen Preis des Mittelstandes ausgezeichnet worden.

Bei der Gala nahm Wirtschaftsförderer Siegfried Franke die Oskar-Skulptur in der Kategorie „Kommune des Jahres 2011 aus Hessen“ entgegen.

Der Preis wird alljährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben. Der Malerbetrieb Franke aus Bad Arolsen gehörte zu den Finalisten des Wettbewerbs. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine/ Waldeckische Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare