59 Prozent sind gegen Bau eines Schweinemaststalls

Rodenbach. 59 Prozent der Haushalte im Frankenberger Stadtteil Rodenbach sind dagegen, dass in der Feldgemarkung zwischen dem Dorf und dem Frankenberger Wohngebiet Hinterscheide ein Schweinemaststall gebaut wird.

Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die der Rodenbacher Ortsbeirat jetzt unter allen 68 Haushalten des Dorfes vorgenommen hat. 40 Prozent der Haushalte haben keine Einwände gegen den Bau, ein Haushalt enthielt sich bei der Umfrage. Die Zahlen gab der Ortsbeirat jetzt an die Stadtverwaltung weiter. In Rodenbach wohnen aktuell 186 Menschen.

Zuständige Behörde für die Erteilung der Baugenehmigung ist der Landkreis, die Stadt wird allerdings eine Stellungnahme abgeben. (mjx)

Quelle: HNA

Kommentare