Quad-Diebstahl gescheitert

Battenberg. Keinen Erfolg hatten Diebe, die in Battenberg ein Quad stehlen wollten.

Eine Werkschutzstreife hatte am frühen Donnerstagmorgen um 1.25 Uhr in der Dodenauer Straße in Battenberg ein Quad bemerkt. Sie verständigten die Polizei, weil es halb auf der Fahrbahn stand und das Zündschloss beschädigt war.

Die Ermittlungen der Frankenberger Polizei führten dann auch schnell zum Besitzer des Fahrzeuges in der Hauptstraße. Es stellte sich heraus, dass das nicht fahrbereite Quad unverschlossen auf dem Hof in der Hauptstraße gestanden hatte.

Unbekannte Diebe versuchten es in der Zeit nach Mittwochabend 21 Uhr zu stehlen. Sie füllten Benzin in den Tank und schoben es vom Hof. Die Diebe manipulierten das Zündschloss, sie schafften es aber nicht, das Fahrzeug zu starten.

Das ist dann auch sicherlich der Grund, warum sie es am Fahrbahnrand stehen ließen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise an die Polizei Frankenberg, Tel. 06451/ 72030. (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare