Battenberg

Radfahrerin schwer verletzt

- Battenberg (da). Eine Radfahrerin ist am frühen Donnerstagmorgen mit einem Auto zusammengestoßen. Die 45-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Den Angaben der Polizei zufolge befuhr die Battenbergerin um 5.35 Uhr die Kreisstraße 119 von Battenberg in Richtung Bundesstraße 253. An der Einmündung zur Bundesstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 53-jährigen Wolfhagers, der mit seinem Seat Richtung Laisa fuhr.

Trotz eines Ausweichmanövers erfasste der Autofahrer die Radlerin seitlich. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst ins Frankenberger Krankenhaus gebracht.

Den Schaden beziffert die Polizei auf insgesamt 1200 Euro.

Kommentare