Geburt eines Kälbchens: Radiosender berichtete aus Kuhstall in Dainrode

+

Dainrode. Einen Tag auf dem Birkenhof in Dainrode von Olaf Fackiner hat FFH-Hörerin Tatjana Barth mit ihren Kindern Finn-Luca (4) und Lara-Sophie (7) erlebt. Die Familie kam aus Weilburg angereist, um bei der Geburt eines Kälbchens dabei zu sein.

Das Abenteuer war Teil der Aktion „Expedition Bauernhof“, die der Radiosender Hit-Radio FFH in den Sommerferien macht. „Wir wollen das schöne Bundesland Hessen vorstellen. Es gibt hier eine Menge zu erleben“, erklärt FFH-Pressesprecher Dominik Kuhn.

Den Kontakt zum Birkenhof nach Dainrode stellte der Hessische Bauernverband her. Insgesamt leben 300 Milchkühe und 200 Jungtiere auf dem Hof. FHH berichtet heute in der Morning-Show über den Tag in Dainrode. Unser Foto zeigt Radio-Reporter Patrick Schuhmacher (links) mit Olaf Fackiner und seiner Tochter Pia im Stall. (lw)

Quelle: HNA

Kommentare