Polizeibericht

Randale auf Gelände des Gemündener Imkervereins

Gemünden. Vermutlich mehrere bisher nicht bekannte Vandalen trieben auf dem Gelände des Gemündener Imkervereins ihr Unwesen. Tatzeit: am vergangenen Wochenende in der Zeit von Freitagabend, 17 Uhr, bis Sonntagvormittag, 10 Uhr.

Um ein Lagerfeuer auf dem Gelände an der Gänsebergspitze zu entzünden, mussten Teile zweier Werbetafeln und Teile eines Insektenhotels dran glauben. Die Holzwerbetafeln wurden zusammengetreten, das Insektenhotel auseinandergerissen.

Am Vereinsheim gelagertes Brennholz wurde ebenso in dem Lagerfeuer verbrannt. Auch die Tischplatte in der Vereinsgrillhütte litt unter den ungebetenen Besuchern des vergangenen Wochenendes.

Nach ihrem Treiben hinterließen die Unbekannten ihren Müll und Dreck auf dem Platz.

Hinweise an die Polizei Frankenberg, Tel. 06451-7203-0. (nh/jun)

Quelle: HNA

Kommentare