Randalierer zerstören Lampen in Bromskircher Radtunnel

Bromskirchen. Im Tunnel des Linspherradwegs bei Bromskirchen haben Unbekannte zwischen dem 1. und dem 5. April sechs der 42 Lampen durch gezielte Steinwürfe zerstört.

Dies berichtete die Frankenberger Polizei am Donnerstag. Nach der Zerstörung habe die Tunnelbeleuchtung nicht mehr durchgängig funktioniert. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise an die Polizeistation in Frankenberg, Tel. 06451/72030. (nh/jpa)

Quelle: HNA

Kommentare