Video: Rathaussturm in Gemünden - Tiere vertreiben Bürgermeister

Im nicht ganz ernst gemeinten Würgegriff: Bürgermeister Frank Gleim wird nach dem Rathaussturm von Zoowärter Thomas Böhme in der Schubkarre durch die Gemündener Altstadt gefahren. Foto: Daum

Gemünden. Die Tiere sollten es nicht einfach haben, um ins Gemündener Rathaus zu kommen.

„So leicht geben wir nicht auf, erkämpft euch ins Rathaus rauf", rief Bürgermeister Frank Gleim den Narren des Elferrats zu, die den Sitz der Verwaltung mal wieder in Beschlag nehmen wollten.

Der traditionelle Rathaussturm und der Karnevalsumzug zogen am Faschingsdienstag wieder viele Narren an.

Doch bevor die Damen des Elferrats, die in diesem Jahr als Tiere verkleidet den Bürgermeister vom Thron hoben wollten, den Schlüssel für das Rathaus erhielten, mussten sie mehrere Prüfungen absolvieren.

Welche Prüfungen das waren und was sonst noch alles am Faschingsdienstag in Gemünden passierte, lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Rathaussturm und Karnevalsumzug aus Gemünden

Quelle: HNA

Kommentare