Regionalmarkt an der Kellerwaldhalle: Viele Anbieter waren dabei

+

Frankenau. 30 Aussteller präsentierten sich am Sonntag beim zweiten Regionalwarenmarkt des Vereins „Wir für die Region“ und der Stadt Frankenau vor und in der Frankenauer Kellerwaldhalle.

Heimische Dienstleister, Erzeuger und Kunsthandwerker sorgten mit großer Produktvielfalt für ein breitgefächertes Angebot. „Wir sind aus der Region, also bieten wir hier auch unsere Sachen an“, bemerkten mehrere Standbetreiber. Der Verein habe mit seinem Angebot den richtigen Weg eingeschlagen, war zu hören. Viele Besucher nutzten den Sonntag zum Bummeln und zum Einkaufen. Es herrschte ein reges Interesse an den Ständen.

Unter den zahlreichen Angeboten fanden sich allerhand Lebensmittel wie Käse, Wurst, Gemüse, aber auch Produkte wie Marmelade, Liköre und Kräuter. Teils sind es eigene Erzeugnisse der Anbieter, teils sind es regionale Artikel, die weiter vermarktet werden. Wer sich dann mit den vielen unterschiedlichen Speisen eingedeckt hatte, konnte auch noch etwas zur Dekoration finden. Von bunten Gestecken, über Holzbastelei in den unterschiedlichsten Variationen bis hin zu kunstvollen Gemälden gab es auch in diesem Bereich eine große Produktpalette.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare