Regionalzug mit Graffiti besprüht

Frankenberg. Am Mittwoch zwischen 21 und 22 Uhr haben bislang Unbekannte einen Regiozug im Frankenberger Bahnhof mit Graffiti besprüht.

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Täter haben die gesamte linke Seite des auf Gleis 2 abgestellten Zuges mit metallic-silberner Farbe besprüht. Dadurch entstand laut Polizei ein Schaden von 3000 Euro. (sal)

Hinweise: Polizei Frankenberg, 06451/72030.

Quelle: HNA

Kommentare