Reitverein Ernsthausen baut neue Halle

Ernsthausen. Der Reit- und Fahrverein Ernsthausen will eine neue Reithalle bauen. Das Fundament ist bereits gegossen. In Kürze soll das Gebäude errichtet werden.

Weihnachten wollen die Reiter bereits in den Neubau eingezogen sein. Dann geht ein langgehegter Wunsch der Mitglieder in Erfüllung.

Möglich wird die Realisierung durch eine Förderung des Landes Hessen in Höhe von 40 000 Euro. Der Landkreis und die Gemeinde Burgwald beteilige sich mit jeweils 5000 Euro an dem Projekt.

Dies gab der Verein bei der Übergabe des Bewilligungsbescheides des Landes bekannt.

Mehr zu dem Thema lesen Sie in der gedruckten Montagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare