Rekord geknackt: 220 badeten an Neujahr im Edersee

Diese Zahl ist bislang einmalig: 220 Unerschrockene in teilweise sehr phantasievollen Verkleidungen wagten sich beim zehnten Neujahrsschwimmen in den Edersee.

Die meisten tauchten kurz unter und flüchteten dann eilig zum Aufwärmen in heiße Wasserbottiche. Erfahrene Kaltwasser-Freunde hingegen schwammen eine Runde im kühlen Nass. Rund 1500 Besucher verfolgten bei Volksfest-Stimmung das Spektakel. (höh)

Alles rund um das Neujahrsschwimmen im Edersee lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare