Oldieband Groovy tritt in Allendorf auf

Rock wie vor 30 Jahren

+

Allendorf (Eder) - Die Oldieband Groovy feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Rock- und Oldie-Abend am Samstag, 21. September, im Allendorfer Bürgerhaus. Fünf Jahre nach ihrem Auftritt beim Open-Air zu "900 Jahre Allendorf" gastiert die Gruppe nun wieder im oberen Edertal. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Groovy hat seine Wurzeln zwar im Sauerland, ist in der Region aber ebenso bekannt. Seien es die Battenberger Oldienächte mit bis zu 2500 Gästen oder drei große Misswahlen in Gemünden, Allendorf und Züschen - die Band hat Geschichte im Altkreis. Am Samstag treten die Musiker in Komplettbesetzung mit einem zweiten Schlagzeug auf - ein Novum. Gastschlagzeuger Wolfgang Gerhard unterstützt die im Jahre 1983 gegründete Band. Bis vor einigen Jahren reiste er noch mit einer eigenen Band durch das Rhein-Main-Gebiet.

Für das leibliche Wohl sorgt an diesem Abend das Team des Arka-Restaurants im Allendorfer Bürgerhaus. (no)

Kommentare