300 rockten bei Golden Creek Festival

Röddenau. Die Bands des Golden Creek Festivals heizten den 300 Gästen nicht nur ordentlich ein, sondern brachten sie auch kräftig ins Schwitzen. Bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30 Grad kamen am Freitagabend auf dem Festplatz in Röddenau alle auf ihre Kosten.

Jeder konnte ausgelassen tanzen, still mitwippen oder einfach nur an der Theke stehen und die Musik genießen.

Die 13-köpfige Golden Creek Crew hatte drei Tage nur zum Aufbauen gebraucht. Alle waren sichtlich froh, endlich ein Festival bei warmem Wetter - welches zusätzlich gute Laune verbreitete - organisiert zu haben. In der Vergangenheit hatte die Crew meist schlechtes Wetter gehabt.

Von Lea Bienhaus

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Fotos vom Festival

Golden Creek Festival in Röddenau

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Fotos: Bienhaus

Kommentare