Rosenthaler Feuerwehr erhält endlich neues Einsatzfahrzeug

+
Schlüsselübergabe vor dem neuen Fahrzeug: Bürgermeister Hans Waßmuth (links) und Wehrführer Gerhard Jakob, im Hintergrund Ehrengäste aus Politik und Feuerwehr.

Rosenthal. Ein großer Tag für die Rosenthaler Feuerwehr: Nach sieben Jahren intensiver Planung und Vorbereitung wurde am Samstag das neue Feuerwehrfahrzeug STLF 20/25 an die Einsatzabteilung übergeben.

„Mit dem heutigen Tag wird zwischen der Stadt Rosenthal und der Freiwilligen Feuerwehr ein lange andauernder Prozess abgeschlossen“, sagte Bürgermeister Hans Waßmuth. Stadtbrandinspektor Klaus Hallenberger und sein Team hätten dabei viel Geduld und großen Einsatz gezeigt, wofür er den Dank der Stadt ausdrücke.

„Das Verhältnis der Stadt Rosenthal zur Feuerwehr ist aus meiner Sicht sehr gut“, sagte Waßmuth. Die kommunale Aufgabe werde durch die ehrenamtlichen Feuerwehrleute mit Leben erfüllt, und dafür sei er sehr dankbar. Das Bedürfnis, mit technisch aktuellen Geräten ausgestattet zu sein, sei selbstverständlich. (zmn)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Kommentare