Zeugenaufruf

Polizei sucht Schafdieb: Tier von Weide bei Birkenbringhausen gestohlen

Birkenbringhausen. Auf einer eingezäunten Wiese bei Birkenbringhausen haben Unbekannte ein Schaf gestohlen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen. 

Laut Polizei muss sich der Diebstahl zwischen Freitag, 23. September, 15 Uhr und Sonntag, 25. September, 14 Uhr auf der Wiese in der Feldgemarkung „Auf der Eder" ereignet haben. 

Der Schafhalter bemerkte den Diebstahl, als er am Sonntagnachmittag seine kleine Herde von sieben Schafen kontrollierte. Dabei stellte er fest, dass ein Schaf fehlt. Da der Netzzaun völlig intakt ist, könne das Tier nur gestohlen worden sein, berichtete der Landwirt der Polizei. 

Hinweise an die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451/72030.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © pr/Symbolbild

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion