Haina (Kloster)

Schlägerei bei Kirmesfeier

- Haina (Kloster (r). Wegen einer Schlägerei wurde die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag zur Kirmesfeier im Gemeindehaus in Haina gerufen: Ein 19-Jähriger war durch einen Schlag mit einer Zaunlatte leicht verletzt worden.

Es waren mehrere Notrufe eingegangen. Vier Polizeibeamte kamen mit einem Hund zum Gemeindehaus, um für Ordnung zu sorgen. Zeugen beschrieben einen Tatverdächtigen, der später in Gemünden ausfindig gemacht wurde. Der 17-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Die Polizei ordnete daraufhin eine Blutentnahme an.

Kommentare