Sportler wählen

Schmidt und Lotz verlassen Vorstand der Kanuten

+
Der Vorstand mit den aktuellen und ehemaligen Mitgliedern des Hatzfelder Kanu-Clubs (von links): Manfred Ries, Heiko Schreiter, Christina Ries, Volker Miß, Stefan Schmidt, Lindalu Schmidt und Wolfgang Lotz.

Hatzfeld - Die Hatzfelder Kanuten haben während ihrer Jahreshauptversammlung Immo Schmieders und Heiko Schreiter neu in den Vorstand gewählt.

Auf 18 aktive Kanuten kommt der Hatzfelder Kanuclub derzeit, bei insgesamt 50 Mitgliedern ein beachtenswert hoher Anteil. Diese Zahlen nannte der Vereinsvorsitzende Manfred Ries während der Jahreshauptversammlung am Freitag. Der Verein sei auf verschiedenen Flüssen und Seen aktiv, berichtete er. Im Winter werde das Training in das Battenberger Schwimmbad verlagert.

In dieser Saison, die gerade begonnen hat, stehen Ausflüge zu einer Trainingsstrecke in Sömmerda bei Erfurt sowie nach Marburg auf dem Veranstaltungsprogramm. Der Höhepunkt des vergangenen Jahres war laut Ries eine Fahrt ins Berner Oberland in der Schweiz. Dort hatten die Mitglieder einige Bergflüsse bezwungen.

Kommentare