Zu schnell: 17-Jähriger stürzt mit Yamaha in Leitplanke

Berghofen. Auf der B 236 zwischen Berghofen und Münchhausen ist am Samstagmittag ein Kradfahrer verunglückt. Der 17-Jährige verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seine Yamaha 125, stürzte in einer Rechtskurve auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, wie die Polizei berichtete, und schleuderte in die Leitplanke.

Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Frankenberger Krankenhaus gebracht. An der Yamaha entstand Totalschaden. (www.112-magazin.de)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion